MTB-Kids gewinnen den großen “Stern des Sports” in Bronze

powered by WordPress Multibox Plugin v1.3.5

Sterne des sports 2015Auch 2015 hat die Mountainbiketruppe um Trainer Martin Paulusch wieder beim Wettbewerb der R+V-Banken “Sterne des Sports” teilgenommen und nachdem 2012 und 2013 jeweils der zweite Platz dabei heraus sprang, standen sie diesesmal ganz oben und konnten sie über den großen Stern in Bronze freuen. Die Preisverleihung fand in einem feierlichen Rahmen im Lichtenfelser Stadtschloss statt und  die besten 10 Bewerbungen aus der Region wurden mit Geldpreisen belohnt, wobei die Plätze 1-3 auch Gelegenheit hatten, Ihren Verein und das Projekt, mit dem sie sich beworben hatten, den anwesenden Gästen zu präsentieren. Als dann der 2. Platz bekannt gegeben wurde und der Name TV Redwitz immer noch nicht zu hören war, wussten die Betreuern der MTB-Kids, dass sie das Ding gerockt hatten! Harald Heinel übernahm für den krankheitsbedingt verhinderten Martin Paulusch, die Präsentation in der nochmals das soziale Engagement, für das die MTB-Kids letztendlich geehrt wurden, hervor gehoben wurde. Projekte wie z.B.  Adventssingen im AWO, der Rollstuhlführerschein, 72h – uns schickt der Himmel oder der Streichelzoo im Altenwohnheim wurden den Gästen in Bild und Ton näher gebracht.
Harald Heinel betonte auch, dass dieser Preis einen besonderen Stellenwert hat und weit über einen Pokal beim einem Mountainbikerennen hinaus geht.
Zum Abschluss seiner Rede bedankte er sich bei den Verantwortlichen der R+V-Banken für ihr Engagement um das Ehrenamt! Darüber hinaus gab es noch einen Scheck in Höhe von 1000.- Euro! Mit dem großen Stern in Bronze reist das Team der MTB-Kids am 05.11. nach Bad Gögging zum Landesfinale des “Stern des Sports” in Silber. Wir drücken ganz fest die Daumen!