Paddeltour auf dem Main

Vorstandschaft lädt zur Kanutour ein
Anfang Juli hat die Vorstandschaft den Turnerrat und alle stellvertretenden Abteilungsleiter zu einer Kanufahrt eingeladen. Fahnenträger Marco Wagner, der die Organisation des Ausfluges übernahm, hatte aus Ausgangspunkt das Wehr in Hausen ausgesucht. Mit dem Bus wurden die Teilnehmer dorthin gefahren.
Nach einer kleinen Einweisung in die Handhabung der Kanus und den Verhaltensregeln auf dem Wasser wurden per Losentscheid die Bootsbesatzungen ausgelost. Ca. 24Km lagen vor der Turnerschaft, die mit viel Spaß und Lockerheit angegangen worden.
Nach einer kurzen Rast Nähe Ebensfeld und einigen kleinen “Stromschnellen” flußabwärts, kenterte doch wirklich ein Kanu. Als der erste Schreck rum war und die Suche nach 2 vermissten Paddeln erfolglos war, wurden die letzten Seemeilen Richtung Ebing in Angriff genommen. Dort wurden die Boote zu Lande gehoben und nach dem die “Wasserratten” trockene Kleidung anhatten, wurde ins Gasthaus “Schwanen-Bräu” gelaufem, wo man bei einer Brotzeit und kühlen Getränken angeregt über die Paddeltour sprach.