Saisonabschluss mit vielen Pokalen

Die MTB-Kids vom TV Redwitz feiern eine erfolgreiche Saison

Mitte Oktober haben die MTB-Kids die Freiluftsaison für dieses Jahr abgeschlossen. Bei herrlichem Herbstwetter wurde eine letzte gemeinsame Ausfahrt von knapp 40 Kilometern unternommen.

Am Abend wurde im Saal des Gasthauses « Goldener Hirsch » in Strößendorf u. a. mit Bild und Ton auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückgeblickt. Mit bis zu 28 Teilnehmern war der TV Redwitz beim ALPINA-Cup, einer oberfränkischen Rennserie bestehend aus 10 Veranstaltungen, vertreten. Mit insgesamt 6 Gesamtsiegern, Paul Köhler (U7), Jasmin und Marcel Gäbelein (U9), Nicole Paulusch (U15), Toni Partheymüller (U15) und die Teamstaffel mit Nicole Paulusch, Niklas Reichstein und Toni Partheymüller, war der TV Redwitz der erfolgreichste Verein. 117 Pokale wurden dabei eingefahren. « Es ist schon irre was die jungen Mountainbiker Woche für Woche leisten », berichtet stolz ihr Trainer Martin Paulusch, « und was ganz wichtig ist, sie haben dabei noch jede Menge Spaß ». Ein großes Lob gebührt den Eltern, die sich immer wieder als « Transportesel » erwiesen und die Kinder zu den Rennorten fahren. « Wir sind manchmal mit 14 Autos unterwegs », erzählt Martin Paulusch und führt fort, « da kommt schnell der Wunsch nach einem Teambus auf. « Da bekommst Du eine Gäsehaut, wenn uns dann rund um die Rennstrecken unsere Fangemeinde lautstark anfeuert », strahlt die Trainerin Anita Paulusch.

Aber nicht nur im ALPINA-Cup war der Turnverein unterwegs. Erstmals wurden auch Rennen auf Landes- und Bundesebene besucht. In der Bayernliga wurde in der Akltersklasse U13 Marina Partheymüller Dritte und Niklas Reichstein Vierter. Nicole Paulusch und Toni Partheymüller, beide AK U15, konnten sich über Platz 4 bzw. 2 freuen. Dominik Schmidt (U17) wurde Elfter und Nadine Paulusch (U19) belegt Platz 2. Die beiden Nachwuchstalente Nicole Paulusch und Toni Partheymüller waren auch in der Bundesliganachwuchsserie am Start. Dort belegte Nicole belegte Platz 8 und Toni Platz 18, wurde aber Zweitbester seines Jahrgangs.
Bei der Deutschen Meisterschaft in Bad Salzdetfurth, konnten beide mit einem beachtlichen Platz 8 aufwarten. Auch bei der Bayerischen Meisterschaft in Wüstenselbitz waren die jungen Akteure vom TV Redwitz erfolgreich vertreten. So belegte Marina Partheymüller Platz 5, Niklas Reichstein Platz 4, Toni Parteymüller Platz 6, Nadine Paulusch Platz 7, Dominik Schmidt Platz 18 und Bayerische Vizemeisterin wurde Nicole Paulusch.

« Bis zu 26 Veranstaltungen liegen hinter uns », berichten die beiden Trainer, « jetzt ist erstmal etwas Pause angesagt. » Denn Anfang Dezember beginnt für die Truppe bereits die Vorbereitung auf die neue Saison. Durch ihre großartigen Erfolge haben es einige Fahrer/innen in den Bayernkader geschafft. « Wir konnten Anfang des Jahres, Jürgen Gäbelein, Heiko Wagner, Harald Heinel und Michael Bernert als Betreuer für unsere wöchentlichen Trainingseinheiten gewinnen. Nur dadurch war es möglich die Truppe von zwei in vier Leistungsgruppen einzuteilen und somit wesentlich bessere Trainingsbedingungen zu schaffen », fügt Martin Paulusch noch hinzu. Für 2011 wünschen wir den MTB-Kids vom TV Redwitz alles Gute und viel Erfolg!